Kopf_25_930x187

Litfaßsäulen

Der Klassiker der Außenwerbung!
Es wird zwischen einer Allgemeinstelle (Litfaßsäule mit mehreren Werbetreibenden gleichzeitig) und einer Ganzsäule oder Ganzstelle (Litfaßsäule mit einem Werbetreibenden) unterschieden.

Die Allgemeinstelle bietet sich mit ihrer hohen Akzeptanz in der relevanten Zielgruppe besonders für kulturelle Veranstaltungshinweise an. Firmen aus der Region profitieren ebenfalls von der gleichmäßigen Verteilung der Säulen im Wohn- und Stadtgebiet. Von Autofahrern und Passanten gleichmäßig wahrgenommen verspricht die Allgemeinstelle eine hohe Reichweite.

Als ergänzendes Werbemedium zum Großflächenplakat garantiert die Ganzstelle durch gezielte Kombination der Standorte ebenfalls eine hohe Effizienz. Die Säulen können in Netzen belegt werden, sind aber auch einzeln wählbar, was eine sehr genaue Zielgruppenansprache möglich macht. Mit ihrer besonderen Form bietet die Litfaßsäule als Ganzstelle viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten.

Ganzstelle als Veranstaltungswerbung  Ganzstelle  Ganzstelle  Allgemeinstelle
Ganzstelle als Veranstaltungswerbung  Ganzstelle  Ganzstelle als Veranstaltungswerbung  Ganzstelle als Veranstaltungswerbung

Bogenteilung
Ihre Werbung präsentiert sich auf Plakaten in den unterschiedlichsten Formaten von  1/1 bis 6/1 Bogen. Dabei entspricht der 1/1 Bogen dem DIN Format A1 (594 x 841 mm). Alle anderen Formate sind ein Vielfaches dieses 1/1 Bogens.

Bogenteilung Allgemeinstellen   Allgemeinstelle mit 2/1 Bogen (DIN A0, 840 x 1190 mm) und 1/1 Bogen hoch o. quer (DIN A1, 590 x 840 mm)   Bogenteilung Ganzstellen    Ganzstelle mit drei Plakaten á 6/1 Bogen (1190 x 2520 mm) rundum sichtbar.

Stellen Sie uns hier Ihre Anfrage!

 

Home   |   Extras   |   Kontakt und Rückruf   |   Impressum

Copyright © 2011 Rischke & Mehner GbR. All Rights reserved.
Bild [n] von [m]